Konstruktion

Zehenschutz, Komposit

Der Zehenschutz schützt die Zehen vor herabfallenden Gegenständen und vor Quetschungen. Er entspricht den Anforderungen der Norm EN ISO 20345:2011. Die Schlagfestigkeit beträgt 200 J und der Druckwiderstand 15 000 N. Der aus Kompositmaterial gefertigte Zehenschutz enthält kein Metall. Der Komposit-Zehenschutz wirkt wärme- und kälteisolierend.