Datenschutzerklärung der Sievi group

1. Allgemeines

Der Sievi-Konzern (nachfolgend „Sievi“), zu dem Sievin Jalkine Oy, Sievi Marketing Oy, Sievi AB, Sievi AS, Sievi GmbH und Sievi-Tools Oy zählen, befolgt in seiner Geschäftstätigkeit die bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten und des Datenschutzes geltenden Gesetze. Die vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten bei Sievi zusammenhängenden Datenschutzgrundsätze. In ihr sind sowohl die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU 2016/679) und die nationale Datenschutzgesetzgebung berücksichtigt als auch spezifische Vorschriften der Datenschutzbehörden.

2. Grundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten gründet sich stets auf das Einverständnis der betroffenen Person oder auf andere Rechtsgrundsätze der Datenschutz-Grundverordnung und des Datenschutzrechts, beispielsweise auf Verträge oder Gesetze.

3. Art der erfassten personenbezogenen Daten

Die erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten konstituieren sich aus auf Grundlage der oben genannten Rechtsgrundlage erhaltenen Informationen. Erfassbare personenbezogene Daten sind unter anderem Kunden-, Personal- und Stellenbewerberinformationen.

4. Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur mit dem Einverständnis der betroffenen Person gemäße oder aus der Gesetzgebung hervorgehende Zwecke verwendet.

5. Aufbewahrung der personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es durch die Gesetzgebung vorgesehen ist, und danach auf datenschutzgerechte Weise vernichtet.

6. Weitergabe personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden nicht ohne das Einverständnis der betroffenen Person oder mit gesetzlicher Begründung an Dritte weitergegeben. Es werden auch keine Daten in Länder außerhalb der EU oder des EWR übertragen.

Falls personenbezogene Daten auf einer der oben genannten Grundlagen an Dritte weitergegeben werden, wird vom Empfänger der Daten die Befolgung der die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Datenschutz betreffenden Gesetze sowie der vorliegenden oder einer mit dieser vergleichbaren Datenschutzerklärung vorausgesetzt.

7. Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten und Löschung der Daten

Die elektronischen Daten werden durch technische Sicherheitsmaßnahmen wie Firewall, Schutzsoftware, Benutzerkennungen und Passwörter geschützt. Manuell erfasstes Datenmaterial enthaltende Akten werden an einem verschlossenen Ort aufbewahrt. Die personenbezogenen Daten werden nur von Personen verarbeitet, deren Aufgabengebiet die Verarbeitung dieser Daten voraussetzt. Der Zugriff anderer Personen auf personenbezogene Daten wird durch technische Sicherheitsmaßnahmen sowie durch die verschlossene Aufbewahrung der manuell erfassten Daten eingeschränkt.

8. Notwendigkeit und Rechtmäßigkeit der im Register erfassten Daten

Es werden nur notwendige personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet. Die Korrektheit und Aktualität der im Register erfassten Daten hat Priorität und festgestellte Mängel und Fehler in ihnen werden unverzüglich korrigiert.

9. Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat das Recht auf Einsicht, Berichtigung, Entfernung, Eingrenzung und Übertragung der über sie im Register gespeicherten Daten. Sie hat auch das Recht, der Verarbeitung der Daten zu widersprechen und ihre bereits gegebene Einwilligung zu widerrufen.

Anträge bezüglich der oben genannten Maßnahmen sind schriftlich und unterzeichnet an die nachstehende Adresse zu richten.

Die betroffene Person hat das Recht, bei der Datenschutzbehörde Einspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu erheben.

10. Änderungen der Datenschutzerklärung

Betroffene Personen, deren Daten im Verzeichnis geführt werden, haben das Recht, ihre Daten im Verzeichnis von Sievi zu überprüfen und eine Richtigstellung falscher Daten zu fordern. Detaillierte Hinweise dazu, wie Sie Daten überprüfen und richtigstellen können, finden Sie in der Datenschutzerklärung oder in der Beschreibung des Personenverzeichnisses.

11. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Sievi verfolgt aktiv Veränderungen des Datenschutzrechts und aktualisiert bei Bedarf die Inhalte dieser Datenschutzerklärung in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und den Anforderungen an die sachgerechte Verarbeitung personenbezogener Daten und den Datenschutz.

Die Datenschutzerklärung wurde am 6.5.2021 aktualisiert.

SIEVI GROUP

Korhosenkatu 24
FI-85310 SIEVI AS, Finnland
FINNLAND

Tel. +35884881
info@sievi.com
www.sievi.com

Kontaktperson:

Ilkka Jokinen

Tel. +358 848 811 (Sievin Jalkine Oy, Zentrale)