DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER SIEVI GROUP

1. Allgemeines

Die Sievi Group (nachstehend Sievi), zu der Sievin Jalkine Oy, Sievi Marketing Oy, Sievi AB, Sievi AS, Sievi GmbH und Sievi-Tools Oy gehören, hält bei der Ausführung ihrer Geschäftstätigkeiten die geltenden Gesetze hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten und des Datenschutzes ein. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Datenschutzrichtlinie von Sievi hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie berücksichtigt dabei die Anforderungen der EU Datenschutzverordnung (2016/679) und nationale Datenschutzgesetzte sowie Richtlinien, die von der Datenschutzbehörde vorgegeben wurden.

2. Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Sammlung und Verarbeitung personenbezogener Daten geschieht stets auf Grundlage der Zustimmung der betroffenen Person oder der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

3. Welche personenbezogenen Daten werden gesammelt?

Die von Sievi gesammelten personenbezogenen Daten bestehen aus Informationen, die von den betroffenen Personen mit ihrer eigenen Zustimmung übermittelt wurden und aus Informationen, die Sievi auf Grundlage geltender Gesetze erhalten hat. Zu den personenbezogenen Daten, die gesammelt werden, zählen Informationen über Bewerber, Mitarbeiter und Kunden.

Es wurden Datenschutzberichte für Sievis Verzeichnisse über personenbezogene Daten angefertigt.

4. Wie personenbezogene Daten genutzt werden

Sievi nutzt personenbezogene Daten ausschließlich für Zwecke, die die Zustimmung der betroffenen Person besitzen oder gesetzlich zulässig sind.

5. Wie personenbezogene Daten gespeichert werden

Sievi speichert personenbezogene Daten lediglich für die erforderliche Dauer oder die gesetzlich vorgeschriebene Zeit. Danach werden Daten auf sichere Weise vernichtet.

6. Übermittlung personenbezogener Daten

Sievi übermittelt ohne Zustimmung der betroffenen Person oder einem gesetzlich zulässigen Grund keine personenbezogenen Daten an Dritte. Daten werden außerdem nicht an Staaten außerhalb der EU oder des EWR übermittelt.

Sollten Daten auf Grundlage der oben genannten Kriterien an Dritte übermittelt werden, verlangt Sievi vom Datenempfänger die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Verarbeitung personenbezogener Daten und des Datenschutzes sowie die Einhaltung der Datenschutzrichtlinie von Sievi oder vergleichbarere Datenschutzgrundsätze.

7. Maßnahmen zum Schutz und zur Vernichtung personenbezogener Daten

Elektronische Daten werden durch technische Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, Sicher-heitssoftware, Benutzernamen und Kennwortschutz gesichert. Daten in Papierform werden in verschlossenen Räumlichkeiten aufbewahrt. Personenbezogene Daten werden nur von Personen verarbeitet, deren Aufgaben dies erforderlich macht. Der Zugriff auf personenbezogene Daten durch andere Personen wird durch technische Schutzmaßnahmen und durch die Speicherung von Papierunterlagen in verschlossenen Räumlichkeiten verhindert.

8. Risikobewertung für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Sievi hat das mit der Verarbeitung personenbezogener Daten verbundene Risiko bewertet und erforderliche Maßnahmen ergriffen, um dieses Risiko zu minimieren. Die Bewertung der Risiken bei der Verarbeitung und dem Schutz von Daten ist ein kontinuierlicher Prozess bei Sievi.

9. Notwendigkeit und Richtigkeit der verzeichneten Daten

Sievi sammelt und speichert ausschließlich notwendige personenbezogene Daten und ist bemüht, die Daten im Verzeichnis auf dem neuesten Stand zu halten. Fehler bei den aufgezeichneten Daten werden korrigiert.

10. Überprüfung und Richtigstellung von Daten

Betroffene Personen, deren Daten im Verzeichnis geführt werden, haben das Recht, ihre Daten im Verzeichnis von Sievi zu überprüfen und eine Richtigstellung falscher Daten zu fordern. Detaillierte Hinweise dazu, wie Sie Daten überprüfen und richtigstellen können, finden Sie in der Datenschutzerklärung oder in der Beschreibung des Personenverzeichnisses.

11. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Sievi reagiert aktiv auf Änderungen an Datenschutzgesetzten und aktualisiert bei Bedarf seine Datenschutzrichtlinie, um geltende Datenschutzgesetzte sowie die Anforderungen an eine vorschriftsmäßige Verarbeitung von personenbezogenen Daten und den Datenschutz einzuhalten.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert.

SIEVI GROUP

Korhosenkatu 24
FI-85310 SIEVI AS, Finnland
FINNLAND

Tel. +35884881
info@sievi.com
www.sievi.com