Sievi – Qualität mit Tradition

Die Anfänge: Gründung von Sievin Jalkine Oy 1951

Im Jahr 1951 gründete Lauri Jokinen eine Schuhfirma, die zunächst vier Schuster beschäftigte. Die bescheidene Werkstatt befand sich in einer westfinnischen Dorfsiedlung, die sich um den Bahnhof der Gemeinde Sievi gebildet hatte. Zum Hauptprodukt wurde schon bald ein neuartiger Stiefel mit Gummifußteil und Lederschaft. Dieser in ganz Finnland geschätzte Klassiker blieb bis 2003 in Produktion.

 Von der Schuster-werkstatt zum Industrie-unternehmen 1960-1970

Der Gedanke an eine Produktion von Sicherheitsschuhen entstand 1964 beim Besuch der Helsinkier Werft und orientierte sich an den Alltagsbedürfnissen im Schiffbau. Das erste eigentliche Fabrikgebäude wurde 1963 fertiggestellt und später etwa alle 10 Jahre ergänzt und erweitert.

Spezialisierung auf Sicherheitsschuhe in den 1970er Jahren

In den siebziger Jahren wurde Sicherheit in immer mehr Industriebranchen zum Thema. Sievi hatte bereits passende Modelle im Angebot und investierte konsequent in die Produktionsausweitung und Mitarbeiter-schulungen in diesem Segment. Im Jahr 1976 überstieg die Tagesproduktion 1000 Paar Schuhe.

Aufbruch in den internationalen Markt

In den 1980er Jahren wurde das internationale Geschäft durch eine Akquisition in Schweden gestärkt, das gefolgt von Norwegen und Dänemark den Hauptexportmarkt bildete. Auch nach Kanada, England und Mitteleuropa wurden erste Geschäftsbeziehungen geknüpft. Als erster europäischer Hersteller erhielt Sievi 1991 die Zertifizierung gemäß ISO 9001 für interne Qualitätssicherung und das CE-Kennzeichnungsrecht für das gesamte Sicherheitsschuhsortiment.  Im Jahr 1997 erhielt Sievi erster europäischer Schuhhersteller das Umweltzertifikat nach ISO 14001.

Sievi heute

Sievi heute

Sievi heute

Heute ist Sievi der größte Schuhproduzent Nordeuropas und beschäftigt insgesamt rund 500 Fachkräfte. In den Produktions-anlagen in Sievi und Oulainen werden jährlich mehr als 1,1 Millionen Paar Schuhe hergestellt. Im Jahr 2019 lag der konzernweite Umsatz von Sievi bei 123 Mio. Euro, wovon rund 50 % auf den Export in insgesamt mehr als 40 Länder entfielen.

Das Sortiment von Sievi umfasst mehr als 200 Schuhmodelle. Zur Optimierung des Lieferbetriebs wurde unter anderem in die vollständige Automatisierung des 150 000 Schuhpaare fassenden Warenlagers investiert. Auch beim derzeitigen Ausbau der Produktions- und Lagerkapazitäten im Stammwerk Sievi (Investitionswert: 15 Mio. Euro) stehen zukunftssichere Technologien und ein in der gesamten Schuhbranche beispielloser Automatisierungsgrad im Mittelpunkt.

Hinzu kommt eine Erweiterung der Produktionsfläche von 2,3 auf insgesamt 2,8 ha. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Herbst 2021.

Sievi morgen

Unsere 70-jährige Tradition gibt uns eine starke Basis für die künftige Weiterentwicklung. Für die kommenden Jahre planen wir Investitionen in Produktionskompetenz und Logistiksysteme, um unsere marktführende Position in Nordeuropa weiter zu stärken.  Wir sind ein zuverlässiger Partner unserer Kunden und Beschäftigten und ein verantwortungsbewusstes Unternehmen, dass sich dem Klimaschutz verpflichtet hat: spätestens 2035 wird unsere Produktion CO2-neutral sein.

Die von Sievi entwickelten Innovationen machen den Arbeitsalltag sicherer und gesünder. Unser Ziel ist das Wohlbefinden der Menschen die unsere Schuhe tragen, egal, wie sich das Arbeitsumfeld verändert. Wir wollen zu einer unfallfreien Arbeitswelt beitragen und unseren Kunden auch künftig konkurrenzlosen Tragekomfort bieten.

Sievi blickt mit Zuversicht in die Zukunft. Wir sind immer unseren eigenen Weg gegangen, Schritt für Schritt 100 % Sievi. Von Anfang an stand dieser Weg im Zeichen von Qualität und einzigartigem Komfort – ein traditionsreiches Erbe, das wir stolz mit uns in die Zukunft tragen.

Sievi-Tools

Bahnbrechende Präzision


Wir bieten unseren Kunden die schnelle, flexible Ausführung von Spanungsarbeiten mit moderner 3D-Technik und die Herstellung anspruchsvoller Formen und Werkzeuge an. Unsere Fertigungsanlagen sind nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Wir sind bei Airbus als Lieferant von mechanischen Komponenten zugelassen. Weitere Informationen finden Sie unter sievitools.fi.

sievi tools9

Sievi´s Werte

Sievi´s Werte

Sicherheit:

In der Tätigkeit und bei den Produkten von Sievi steht die Sicherheit an erster Stelle. Die Tätigkeit von Sievi basiert auf sicheren und für gut befundenen Arbeitsweisen. Die Produkte von Sievi fördern die Sicherheit am Arbeitsplatz und in der Freizeit.

Innovativität:

Sievi entwickelt für die Produkte und Dienstleistungen fortwährend innovative und beständige Lösungen, die dem Kunden zusätzlichen Wert bringen.

 

Zuverlässigkeit:

Sievi ist ein zuverlässiger Kooperationspartner und Arbeitgeber, der zielbewusst, ausdauernd und kundenorientiert handelt. Sievi steht hinter seinen Versprechen.

Effizienz:

Sievi entwickelt kontinuierlich und systematisch effizientere Arbeitsweisen. Die vorhandenen Ressourcen werden zweckentsprechend verwendet, indem die richtigen Dinge möglichst gut dem Vorteil des Kunden entsprechend und zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit getan werden.

 

Sievi´s ethische Vorgaben

Wir befolgen verantwortungsvolle und ethische Vorgehensweisen. Die gemeinsamen, ethisch anerkannten Vorgehensweisen stärken die Zuverlässigkeit des Betriebes von Sievi und fördern die Transparenz unseres Betriebes in Beziehung zu allen unseren Interessensgruppen – den Kunden, dem Personal und der umgebenden Gesellschaft.

Sievi´s ethische Vorgaben

Wir befolgen verantwortungsvolle und ethische Vorgehensweisen. Die gemeinsamen, ethisch anerkannten Vorgehensweisen stärken die Zuverlässigkeit des Betriebes von Sievi und fördern die Transparenz unseres Betriebes in Beziehung zu allen unseren Interessensgruppen – den Kunden, dem Personal und der umgebenden Gesellschaft.

Befolgen der Gesetze und Verordnungen

Wir erfüllen die gültige Gesetzgebung und die von uns geschlossenen Verträge. Wir verwenden keine illegalen oder beschränkenden Methoden, um einen Handel abzuschließen.
Wir behandeln Kunden, Personal und andere Interessensgruppen objektiv und gerecht. Wir respektieren die Normen und legalen Vorgehensweisen verschiedener Kulturen überall dort, wo wir tätig sind.

Sorgen für die Angestellten

Wir behandeln alle unsere Angestellten gleichwertig, der internationalen Menschenrechtskonvention entsprechend. (UNGC 1) Wir sorgen für das Wohlbefinden unseres Personals in der Arbeit und für die Arbeitssicherheit unseres Personals.
Wir akzeptieren an unserem Arbeitsplatz keinerlei Diskriminierung oder Störung. (UNGC 6) Wir respektieren unsere gegenseitige Privatsphäre und die Vertraulichkeit persönlicher Daten. Wir respektieren die Freiheit der Angestellten sich beruflich zu organisieren. (UNGC 3) Wir sind gegen Zwangs- und Kinderarbeit. (UNGC 4 , 5 ) Wir erwarten die Befolgung der Gesetze und Menschenrechte auch von unseren Lieferanten und unseren sonstigen Kooperationspartnern. (UNGC 2)

Respektieren der Natur

Wir befolgen in unserer Tätigkeit die mit der Umwelt und der Natur in Verbindung stehenden Gesetze, Vorschriften, Bestimmungen und Verpflichtungen. Wir optimieren den Gebrauch von Rohstoffen, Energie und Wasser und minimieren die Müllbelastung. (UNGC 7) Wir fördern die Wiederverwendung von Materialien und verwenden nach Möglichkeit sich erneuerbare Naturressourcen. (UNGC 9) Unsere Tätigkeit erfüllt die Anforderungen des ISO-14001-Umweltsystems. (UNGC 8)

Qualität

Wir tragen die Verantwortung dafür, dass unsere Produkte die für sie festgelegten Qualitätsanforderungen und Standards erfüllen. Wir gewährleisten die Qualität unserer Produkte durch regelmäßige Kontrolle und Tests sowohl in unserem eigenen Testlabor als auch in unparteiischen Instituten. Unsere Tätigkeit entspricht dem ISO-9001-Qualitätssystem.

Unbestechlichkeit

Sievi oder seine Angestellten schenken oder empfangen kein Geld oder Geschenke von unangemessener Größe oder andere Vorteile, die für das Streben gehalten werden können, auf die Beschlussfassung einzuwirken. (UNGC 10) Unsere Buchhaltung und unsere Akten sind präzise und beschreiben die Vorgänge wahrheitsgetreu. 

Gesellschaftliche Beeinflussung

Wir wirken als Teil einer umgebenden Gesellschaft und nehmen an Diskussionen, die unseren Tätigkeitsbereich betreffen, aktiv teil. Wir nehmen Anteil an den Beschlussorganen der Branche.

Befolgen der ethischen Vorgaben

Alle unsere Angestellten müssen die ethischen Vorgaben befolgen. Wir fordern von unseren Lieferanten, Dienstleistungsanbietern und Zulieferern, die ethischen Vorgehensweisen, alle gültigen nationalen Gesetze und die internationalen Verträge zu befolgen sowie die Menschenrechte zu respektieren. Falls die Betriebsleitung erfährt, dass ethische Vorgaben versäumt worden sind, werden die Meldungen untersucht und bei Bedarf werden Maßnahme ergriffen, um die Situation zu korrigieren.

 

Zertifikate

Zertifikate

QUALITÄTSSICHERUNGSSYSTEM ISO 9001

Wenn es um Produkt- und Betriebsentwicklung geht, ist Sievi ein Bahnbrecher in Europa. Unter den nordeuropäischen Herstellern von Schutzschuhen war Sievi der erste Betrieb, der ein Zertifikat für das internationale Qualitätssicherungssystem ISO erwarb. Sievi ist Besitzer des Zertifikates ISO 9001. Sievi erhielt als erster nordischer Hersteller von Schutzschuhen das Recht, seine Schutzschuhe mit dem CE-Kennzeichen zu versehen. Aus diesem Grunde können Sievi Kunden sich jederzeit darauf verlassen, daß die Sievi-Produkte den Anforderungen der Arbeitsverhältnisse entsprechen, und daß Sievis anerkannte hohe Qualität stets die Ansprüche der Kunden erfüllt.

Sievi hat mehrere Jahrzehnte hindurch Erfahrungen in der Herstellung von Schutz- und Berufsschuhen gesammelt. Sievi-Schutzschuhe sind unter Berücksichtigung der für verschiedene Arbeitsbedingungen gestellten Schutzanforderungen entwickelt worden. Angenehme und bequeme Traqueigenschaften für den Benutzer sowie die Anwendbarkeit in allen Arbeitsbereichen und das ansprechende Aussehen der Schuhe sind stets schwerwiegende Faktoren in der Entwicklung von Sievi-Produkten gewesen.

UMWELTSYSTEM ISO 14001

Sievin Jalkine Oy berücksichtigt in ihrer Tätigkeit die Umweltangelegenheiten in der Weise, daß das strikte Befolgen von Gesetzen, Verordnungen, Vorschriften und Verpflichtungen, die Umwelt und Natur betreffen, verwirklicht wird.

Ziel der Umweltpolitik der Sievin Jalkine Oy ist: hohe Zufriedenheit der Kunden Beibehaltung des Arbeits- und Lebensmilieus als sauber und gesund Entwicklung der Geschäftstätigkeit mit immer höherer Konkurrenzfähigkeit durch fortlaufende Überwachung und Optimierung des Gebrauchs von Rohstoffen, Energie und Wasser durch Minimalisierung von Abfällen und Müllbelastung
durch Förderung des Gebrauchs von erneuerbaren Naturschätzen und des Recyclings von Materialen, immer wenn es wirtschaftlich begründet ist. Sievin Jalkine Oy verpflichtet sich, ein Umweltangelegenheiten betreffendes Regel- und Kontrollsystem gemäß ISO 14001 aufzubauen sowie dies laufend auf dem neuesten Stand zu halten. Das Hauptziel ist die fortlaufende Verbesserung des Umweltschutzniveaus.

ISO 45001 ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZ-MANAGEMENTSYSTEM

Das Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem der Sievin Jalkine Oy erfüllt die Anforderungen der Norm ISO 45001.