Viper 3 Roller S3

Viper 3 Roller S3

Größe
35 - 38
39 - 48
Artikelnummer
44-52191-342-25M 44-52191-343-25M
Sicherheitsklasse
EN ISO 20345: S3 SRC
Zehenschutz
Aluminium
Nageleintrittschutz
Stahl
Sohlenmaterial
Einzelschicht PU
Obermaterial
SpaltlederSpaltleder
BOA®-Schnürsenkellänge
60 cm

Sportliche Halbschuhe mit Alu-Zehenkappe, Nageldurchtrittschutz aus Stahl und dem BOA® Fit System-Drehverschluss. Beim Obermaterial handelt es sich um atmungsaktives, wasserabweisendes Spaltleder. Das feuchtigkeitsableitende 3D-dry®-Futter verbessert die Atmung. Die FlexStep®-Sohle sorgt für ausgezeichnete Stoßdämpfung.

Sportliche Halbschuhe mit Alu-Zehenkappe, Nageldurchtrittschutz aus Stahl und dem BOA® Fit System-Drehverschluss. Beim Obermaterial handelt es sich um atmungsaktives, wasserabweisendes Spaltleder. Das feuchtigkeitsableitende 3D-dry®-Futter verbessert die Atmung. Die FlexStep®-Sohle sorgt für ausgezeichnete Stoßdämpfung.

Aluminium

Der Zehenschutz schützt die Zehen vor herabfallenden Gegenständen und vor Quetschungen. Er entspricht den Anforderungen der Norm EN ISO 20345:2011. Die Schlagfestigkeit beträgt 200 J und der Druckwiderstand 15 000 N. Der Zehenschutz aus Aluminium ist 50 % leichter als der konventionelle Zehenschutz aus Stahl.

Stahl

Nageldurchtrittschutz aus Stahl verhindert das Eindringen von scharfen oder spitzen Gegenständen durch die Sohle. Hält einer Kraft von 1100 N stand und erfüllt damit die Anforderungen der Norm EN ISO 20345:2011 an die Durchtrittsicherheit.

Öl- und Chemikalienbeständigkeit

Die Sohle ist beständig gegen Öle und diverse Chemikalien. Die Ölbe-ständigkeit der Sievi-Schuhe erfüllt die Anforderungen der EN ISO 20345:2011.

Antistatisch

Antistatische Schuhe leiten statische Aufladung des Körpers kontrolliert ab. Widerstandsgrenzwerte: 100 kΩ - 1000 MΩ.

Wasserabweisend

Das Obermaterial der Schuhe ist wasserabweisend. Die Wasserdurchlässigkeit entspricht den Anforderungen der EN ISO 20345:2011.

FlexStep®

Die Dämpfung in den Absätzen entspricht den Normen EN ISO 20345:2011 und EN ISO 20347:2012, die einen Stoßdämpfungswert von mindestens 20 J fordern. Das Geheimnis der gedämpften Sievi-Absätze ist das an anderer Stelle dieser Broschüre näher beschriebene FlexStep®-Sohlenmaterial.

Einzelschicht PU

Die Sohle besteht aus dem elastischen FlexStep®-Material. Die einschichtige Polyurethansohle ist dank ihrer Mikroporenstruktur besonders rutschhemmend und elastisch mit hervorragenden Stoßdämpfungseigenschaften. Hitzebeständig bis 120 °C.

Orthopädische Einlegesohlen nach DGUV

Sievi Einlegesohlen sind austauschbar gegen or„ thopädische Einlegesohlen nach DGUV mit den SoftAstatic“ -Materialien der Firma Mander-Malms.

ESD

ESD-Schuhe leiten elektrische Aufladung kontrolliert und sicher über die Sohle aus dem Körper ab. Die Widerstandsgrenzwerte
der ESD-Modelle von Sievi folgen mit 100 kΩ - 35 MΩ strengeren Vorgaben als die der antistatischen Modelle nach IEC 61340-5-1. Mit ESD-Schuhen kann eine Beschädigung empfindlicher elektronischer Geräte vermieden werden.

Verschlussmechanismus BOA® Fit System

Das BOA® Fit System ist ein Drehverschluss, der aus drei Teilen besteht: fein einstellbarem Drehverschluss, einem leichten, aber extrem belastbaren Seil und reibungsarmen Seilführungen. Die einzigartige Konstruktion gewährleis-tet jederzeit perfekten Sitz – blitzschnell und mühelos.

3D-dry

Das von Sievi entwickelte 3D-dry-Futter leitet die Fuß-feuchtigkeit vom Fuß zur zweiten und damit äußeren Schicht des Futtermaterials und weiter durch das Obermaterial aus dem Schuh ab.

FlexStep®

Die von Sievi entwickelte FlexStep®-Mikroporenlaufsohle bewahrt auch bei Frost ihre ausgezeichnete Stoßdämpfung und Elastizität. Die federnde Konstruktion des FlexStep®-Sohlenelements schützt Fuß und Rückgrat vor Stößen und übermäßiger Beanspruchung. Alle Schuhe von Sievi haben eine FlexStep®-Sohle.

52191 342 25M
52191 343 25M
POHJA 44 343 MUSTA5
52191 342 25M
52191 343 25M
POHJA 44 343 MUSTA5