AL Hit Weld XL+ S3HRO

AL Hit Weld XL+ S3HRO

Größe
39 - 48
Artikelnummer
48-52477-393-71M
Sicherheitsklasse
EN ISO 20349-2:2017: S3 SRC WG HI HRO FO
Zehenschutz
Aluminium
Nageleintrittschutz
Stahl
Sohlenmaterial
Doppelschicht PU/RU
Obermaterial
Narbenleder

AL Hit Weld ist besonders für Schweißarbeiten die perfekte Wahl : seine hitzebeständige Laufsohle hält Temperaturen von bis zu 300°C stand und alle Nähte sind aus hitzeresistentem Kevlar. Die weltweit einzigartige FlexEnergy®-Stoßdämpfung gibt mehr als 55 % der kinetischen Energie an den Bewegungsapparat zurück. Die Schuhe schützen gemäß den Anforderungen der Norm EN ISO 20349-2:2017 gegen thermische Risiken und Spritzer geschmolzener Metallen.

Aluminium

Der Zehenschutz schützt die Zehen vor herabfallenden Gegenständen und vor Quetschungen. Er entspricht den Anforderungen der Norm EN ISO 20345:2011. Die Schlagfestigkeit beträgt 200 J und der Druckwiderstand 15 000 N. Der Zehenschutz aus Aluminium ist 50 % leichter als der konventionelle Zehenschutz aus Stahl.

Stahl

Nageldurchtrittschutz aus Stahl verhindert das Eindringen von scharfen oder spitzen Gegenständen durch die Sohle. Hält einer Kraft von 1100 N stand und erfüllt damit die Anforderungen der Norm EN ISO 20345:2011 an die Durchtrittsicherheit.

Öl- und Chemikalienbeständigkeit

Die Sohle ist beständig gegen Öle und diverse Chemikalien. Die Ölbe-ständigkeit der Sievi-Schuhe erfüllt die Anforderungen der EN ISO 20345:2011.

Antistatisch

Antistatische Schuhe leiten statische Aufladung des Körpers kontrolliert ab. Widerstandsgrenzwerte: 100 kΩ - 1000 MΩ.

Wasserabweisend

Das Obermaterial der Schuhe ist wasserabweisend. Die Wasserdurchlässigkeit entspricht den Anforderungen der EN ISO 20345:2011.

FlexStep®

Die Dämpfung in den Absätzen entspricht den Normen EN ISO 20345:2011 und EN ISO 20347:2012, die einen Stoßdämpfungswert von mindestens 20 J fordern. Das Geheimnis der gedämpften Sievi-Absätze ist das an anderer Stelle dieser Broschüre näher beschriebene FlexStep®-Sohlenmaterial.

Doppelschicht PU/RU

Aus Polyurethan und Nitrilgummi bestehende Sohle. Die Kombination von PU und Gummi gewährt optimalen Halt und ist ausgesprochen verschleißresistent. Die Zwischenschicht ist aus dem stoßdämpfenden FlexStep®-Material. Hitzebeständig bis 300 °C.

Sievi DUAL Comfort-Einlegesohle

Die Einlage besteht aus drei Schichten: dem weichen Obermaterial, einer atmungsaktiven Zwischenschicht sowie der leichten, stoßdämpfenden EVA-Unterschicht. Ihre stoßdämpfenden
PORON®-Polster reduzieren die Belastung von Ferse und Ballen.

Wärmebeständigkeit

Diese Schuhe wurden speziell für heiße Umgebungen entwickelt. Die wärmebeständigen Sohlen aus Nitrilgummi vertragen Temperaturen bis +300 °C.

XL-Leisten

Sievi XL-Leisten sind geräumiger als die herkömmlichen Leisten:
Ihre Füße und Zehen haben mehr Platz. Die Schuhe sind mit
Buchstaben “XL” zu erkennen.

Orthopädische Einlegesohlen nach DGUV

Sievi Einlegesohlen sind austauschbar gegen or„ thopädische Einlegesohlen nach DGUV mit den SoftAstatic“ -Materialien der Firma Mander-Malms.

FlexEnergy

Das, auf der gesamten Fläche in den Absatz integrierte Federungselement Sievi FLEXENERGY®, sorgt für optimale Stoßdämpfung und perfekten Tragekomfort. Die elastische Zwischenschicht gibt mehr als 55% der kinetischen Energie an Ihren Bewegungsapparat zurück. Es besteht aus dem von BASF entwickelten Material TPU Infinergy®, dem weltweit ersten expandierten thermo-plastischen Polyurethan.

ESD

ESD-Schuhe leiten elektrische Aufladung kontrolliert und sicher über die Sohle aus dem Körper ab. Die Widerstandsgrenzwerte
der ESD-Modelle von Sievi folgen mit 100 kΩ - 35 MΩ strengeren Vorgaben als die der antistatischen Modelle nach IEC 61340-5-1. Mit ESD-Schuhen kann eine Beschädigung empfindlicher elektronischer Geräte vermieden werden.

3D-dry

Das von Sievi entwickelte 3D-dry-Futter leitet die Fuß-feuchtigkeit vom Fuß zur zweiten und damit äußeren Schicht des Futtermaterials und weiter durch das Obermaterial aus dem Schuh ab.

FlexStep®

Die von Sievi entwickelte FlexStep®-Mikroporenlaufsohle bewahrt auch bei Frost ihre ausgezeichnete Stoßdämpfung und Elastizität. Die federnde Konstruktion des FlexStep®-Sohlenelements schützt Fuß und Rückgrat vor Stößen und übermäßiger Beanspruchung. Alle Schuhe von Sievi haben eine FlexStep®-Sohle.

Schweißerstiefel

Das Flammensymbol besagt, dass der Schuh die Anforderungen der Norm EN ISO 20349-2:2017 erfüllt und bei Schweißarbeiten gegen thermische Risiken und Spritzer geschmolzenen Metalls.

52477 393 71M
POHJA 48 393 HARMAA13
52477 393 71M
POHJA 48 393 HARMAA13