AL GT Fire XL+ F1 P A

AL GT Fire XL+ F1 P A

Größe
39 - 48
Artikelnummer
48-52481-373-71M
Sicherheitsklasse
EN ISO 15090: 2012, F1 P A SRC T
Zehenschutz
Aluminium
Nageleintrittschutz
Stahl
Sohlenmaterial
Doppelschicht PU/RU
Obermaterial
Narbenleder

Der wasserdichte Feuerwehrstiefel AL GT Fire erfüllt die Anforderungen der Brandsicherheitsnorm F1PA. Seine Zehenschutzkappe ist aus Aluminium. Die neue Lamellen-Antirutschsohle gewährt optimalen Halt auf glattem Untergrund und ist hitzebeständig bis 300°C. Die FlexStep®-Zwischenschicht der Sohle schützt Fuß und Rückgrat vor Stößen und übermäßiger Beanspruchung. Seitliche Zuglaschen am Schaft erleichtern das Anziehen der Stiefel.

Aluminium

Der Zehenschutz schützt die Zehen vor herabfallenden Gegenständen und vor Quetschungen. Er entspricht den Anforderungen der Norm EN ISO 20345:2011. Die Schlagfestigkeit beträgt 200 J und der Druckwiderstand 15 000 N. Der Zehenschutz aus Aluminium ist 50 % leichter als der konventionelle Zehenschutz aus Stahl.

Stahl

Nageldurchtrittschutz aus Stahl verhindert das Eindringen von scharfen oder spitzen Gegenständen durch die Sohle. Hält einer Kraft von 1100 N stand und erfüllt damit die Anforderungen der Norm EN ISO 20345:2011 an die Durchtrittsicherheit.

Öl- und Chemikalienbeständigkeit

Die Sohle ist beständig gegen Öle und diverse Chemikalien. Die Ölbe-ständigkeit der Sievi-Schuhe erfüllt die Anforderungen der EN ISO 20345:2011.

Antistatisch

Antistatische Schuhe leiten statische Aufladung des Körpers kontrolliert ab. Widerstandsgrenzwerte: 100 kΩ - 1000 MΩ.

Wasserabweisend

Das Obermaterial der Schuhe ist wasserabweisend. Die Wasserdurchlässigkeit entspricht den Anforderungen der EN ISO 20345:2011.

FlexStep®

Die Dämpfung in den Absätzen entspricht den Normen EN ISO 20345:2011 und EN ISO 20347:2012, die einen Stoßdämpfungswert von mindestens 20 J fordern. Das Geheimnis der gedämpften Sievi-Absätze ist das an anderer Stelle dieser Broschüre näher beschriebene FlexStep®-Sohlenmaterial.

Doppelschicht PU/RU

Aus Polyurethan und Nitrilgummi bestehende Sohle. Die Kombination von PU und Gummi gewährt optimalen Halt und ist ausgesprochen verschleißresistent. Die Zwischenschicht ist aus dem stoßdämpfenden FlexStep®-Material. Hitzebeständig bis 300 °C.

Wärmebeständigkeit

Diese Schuhe wurden speziell für heiße Umgebungen entwickelt. Die wärmebeständigen Sohlen aus Nitrilgummi vertragen Temperaturen bis +300 °C.

XL-Leisten

Sievi XL-Leisten sind geräumiger als die herkömmlichen Leisten:
Ihre Füße und Zehen haben mehr Platz. Die Schuhe sind mit
Buchstaben “XL” zu erkennen.

Feuerwehrstiefel

Das Feuerwehr-Symbol zeigt an, dass die Stiefel den Anforderungen der Norm EN 15090:2012: F1 P A entspricht.

GORE-TEX®

GORE-TEX ist ein einzigartiges wasserdichtes Futtermaterial, das den Fuß atmen lässt und gleichzeitig verhindert, dass Feuchtigkeit in den Schuh eindringt. Es handelt sich um die einzige Membrankonstruktion auf dem Markt, deren Funktionalität und Komfort systematisch getestet werden.

FlexStep®

Die von Sievi entwickelte FlexStep®-Mikroporenlaufsohle bewahrt auch bei Frost ihre ausgezeichnete Stoßdämpfung und Elastizität. Die federnde Konstruktion des FlexStep®-Sohlenelements schützt Fuß und Rückgrat vor Stößen und übermäßiger Beanspruchung. Alle Schuhe von Sievi haben eine FlexStep®-Sohle.

52481 373 71M
48 373 ORANSSI2
52481 373 71M
48 373 ORANSSI2