Sievi Viper High+ S3

Sievi Viper High+ S3

Artikelnummer
43-52121-312-92M
43-52121-313-92M
Größe
35 - 47
Sicherheitsklasse
EN ISO 20345: S3 SRC
Zehenschutz
Komposit
Nageleintrittschutz
Stahl
Sohlenmaterial
Doppelschicht PU/TPU
Obermaterial
Mikrofaser
Leisten
43

Haltbare Stiefeletten mit sportlichem Look, Zehenschutz aus Komposit und Nageldurchtrittschutz aus Stahl. Atmungsaktives und wasserabweisendes Obermaterial aus Mikrofaser. 3D-dry®-Futter verleiht zusätzliche Atmungsaktivität. Die Doppelsohle sorgt für optimale Strapazierfähigkeit, Flexkerben machen den Schuh biegsamer. Hervorragende Stoßdämpfung dank FlexStep®-Sohle.

Zertifiziert für orthopädische Einlegesohlen nach DGUV.

Druckbares Produktbild laden
Komposit

Der Zehenschutz schützt die Zehen vor herabfallenden Gegenständen und vor Quetschungen. Er entspricht den Anforderungen der Norm EN ISO 20345:2011. Die Schlagfestigkeit beträgt 200 J und der Druckwiderstand 15 000 N. Der aus Kompositmaterial gefertigte Zehenschutz enthält kein Metall. Der Komposit-Zehenschutz wirkt wärme- und kälteisolierend.

Stahl

Nageldurchtrittschutz aus Stahl verhindert das Eindringen von scharfen oder spitzen Gegenständen durch die Sohle. Hält einer Kraft von 1100 N stand und erfüllt damit die Anforderungen der Norm EN ISO 20345:2011 an die Durchtrittsicherheit.

Mikrofaser

Das Obermaterial des Schuhs besteht aus Mikrofaser. Es kann häufig gewaschen werden und trocknet schnell.

3D-dry

Das von Sievi entwickelte 3D-dry-Futter leitet die Fußfeuchtigkeit vom Fuß zur zweiten und damit äußeren Schicht
des Futtermaterials und weiter durch das Obermaterial aus dem Schuh ab. Dank des 3D-dry-Futters bleiben die Füße
trockener und die Schuhe sind angenehm zu tragen.

Doppelschicht PU/TPU

Die zweischichtige Laufsohle besteht aus Polyurethan und
elastischem thermoplastischem Polyurethan. Sie ist abriebfest
und hat eine stoßdämpfende Zwischenschicht aus FlexStep®-
Material.

FlexStep®

Die Absatz-Stoßdämpfung schützt die Füße und den Stützapparat vor Überlastung. Sie erfüllt die Anforderungen der Standards EN ISO 20345:2011 und EN ISO 20347:2012. Die Stoßdämpfung der Schuhe beträgt mindestens 20 J. Die Stoßdämpfung wird in allen Sievi-Schuhen durch das FlexStep®-Sohlenmaterial garantiert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem Punkt FlexStep®.

FlexStep®

Das von Sievi entwickelte mikroporöse Sohlenmaterial FlexStep® wurde weiter verbessert. Das neue Material bewahrt seine exzellenten Dämpfungs- und Flexibilitätseigenschaften nun besser unter Frostbedingungen. Deshalb bleibt die Laufsohle auch bei starkem Frost weicher und erzeugt auf glatten Flächen eine ausgezeichnete Rutschfestigkeit. Durch die Konstruktion der elastischen, biegsamen FlexStep®-Sohle werden die Aufprallkräfte gedämpft, die Füße, Beine und Wirbelsäule belasten. Das beugt Fuß- und Rückenschmerzen vor und die Arbeitsleistung verbessert sich. Alle Schuhe von Sievi haben eine FlexStep®-Sohle.

Antistatisch

Antistatisch konstruierte Schuhe leiten elektrische Aufl adung
kontrolliert aus dem Körper ab. Die Widerstandsgrenzwerte
betragen 100 kΩ - 1000 MΩ.

ESD

ESD-Schuhe leiten elektrische Aufl adung kontrolliert und sicher
über die Sohle aus dem Körper ab. Die Widerstandsgrenzwerte
der Sievi-Schuhe folgen strengeren Vorgaben (100 kΩ-35 MΩ)
als bei gewöhnlichen antistatischen Schuhen (IEC 61340-5-1).

Sievi Dual Comfort

Die Einlegesohle Sievi Dual Comfort unterstützt den Fuß und
den Rücken und erhöht damit den Tragekomfort. Die stoßdämpfenden
Polster der Einlegesohle bestehen aus PORON®.

Wasserabweisend

Das Obermaterial der Schuhe ist wasserabweisend. Die Wasserdurchlässigkeit entspricht den Anforderungen der EN ISO 20345:2011.

Öl- und Chemikalienbeständigkeit

Die Sohle verträgt Öl und viele Chemikalien, ohne Schaden zu nehmen. Die Ölbeständigkeit der Sievi-Schuhe erfüllt die Anforderungen der EN ISO 20345:2011.

52121 312 92M
52121 313 92M
43 313 vihrea
52121 312 92M
52121 313 92M
43 313 vihrea